vom Spitzenkoch zur kulinarischen Marke

Bereits zu Beginn seiner Selbständigkeit hatte Stefan Hermann die Vision, ein Ensemble unterschiedlicher Betriebe zu etablieren, in denen er gekonnt und mit leichter Hand auf der gesamten Klaviatur kulinarischer Möglichkeiten spielen kann.

Und so zählen heute das Hotel Villa Sorgenfrei mit seinem Atelier Sanssouci, der Konzertplatz Weißer Hirsch und die Gastronomie in der berühmten Semperoper zu seinem Portfolio.

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit kommt außerdem ein Stand auf dem legendären Striezelmarkt dazu.

Und weil der Gault&Millau „Gastronom des Jahres 2017“ so viele Ideen hat, entwickelt er fast nebenbei noch herrliche Feinkostprodukte, wie den beliebten Eierlikör „beschwipste Henne“, köstliche Marmeladen und aromatische Kräutermischungen.

Atelier Sanssouci

Kulinarisches Herzstück des Privat-Hotel Villa Sorgenfrei ist das mit einem Michelin Stern und 16 Punkten im Gault&Millau ausgezeichnete Restaurant „Atelier Sanssouci“. Unter der Leitung von Konrad Lange wird hier innovative französische Küche serviert. Der charmante und professionelle Service liegt in der Hand von Maître und Sommelier John Piotrowsky.

Weitere Informationen

Restaurant bean&beluga Speiselokal Hirsch32

Unsere Restaurants bean&beluga, william und das Speiselokal Hirsch32 bleiben dauerhaft geschlossen.

Wir gönnen uns eine kreative Auszeit und bedanken uns für Ihre jahrelange Unterstützung & Loyalität.

Mit frischen Ideen möchten wir in der Zukunft wieder durchstarten und freuen uns, Sie dann an neuer Wirkungsstätte weiterhin als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.

Feinkostladen

Auch ohne Ladengeschäft gibt es unsere hausgemachten Köstlichkeiten noch. Gern können Sie direkt online bestellen. Alle Produkte zur Abholung in unserem Büro, alkoholische Getränke auch zum Versand.

Feinkostladen

 

Genuss in der Semperoper

Machen Sie Ihren Opernabend mit Gaumenfreuden aus unserem Hause zu einem Erlebnis für alle Sinne.

Schlichte Eleganz und ein erstklassiges gastronomisches Angebot – Stefan Hermann Theatergastronomie steht für die perfekte Symbiose von Kultur und Genuss. Das Theatergastronomie-Team bietet Ihnen erlesenes Fingerfood & raffinierte Canapés sowie einzigartige Weine und Champagner.

Gastronomie in der Semperoper

Konzertplatz Weisser Hirsch

Der schönste Waldbiergartens Dresden befindet sich am Rande der Dresdner Heide im Stadtteil Weißer Hirsch. Sommer wie Winter zieht er Gäste von Nah und Fern für Festivals, Märkte, Lesungen, Theateraufführungen und Konzerte an. Alljährlich verwandelt sich der Konzertplatz in den „Dresdner Winter“ – eine märchenhafte Kulisse mit einer insgesamt 960 Quadratmeter großen Eislauffläche, drei Eisstockbahnen sowie einer urig-schönen Waldhütte für Familien- & Firmenfeiern.

Weitere Informationen

Hotel Villa Sorgenfrei

Mitten in den Weinbergen und unweit der Dresdner Innenstadt gelegen, befindet sich das romantische Privat-Hotel Villa Sorgenfrei in Radebeul. Seit 2015 beweist Stefan Hermann seinen guten Geschmack mit den Möglichkeiten zu kleinen, feinen Tagungen, stillvollen Feierlichkeiten, Sterne-Gastronomie und den beliebten Weinkeller-Gesprächen.

Weitere Informationen

Villen-Wohnung

Unsere schöne Villen-Wohnung befindet sich im Dresdner Stadtteil Loschwitz, fernab jeglichen Touristenstroms und bietet idyllische Ruhe zur Erholung.

Hochwertig ausgestattet und mit einem parkähnlichen Garten kann man mit bis zu 5 Personen die Auszeit genießen.

 

Weitere Informationen

Sorgenfrei Kochen macht glücklich

Nehmen Sie teil an lockeren, themenbezogenen Kochevents, Menü-Kochkursen oder unseren Partnerkochkursen.  Unser Küchendirektor Marcus Langer und Küchenchef Konrad Lange teilen mit Ihnen ihr Wissen rund um hochwertige Zutaten und deren Zubereitung.

Lust am Kochen und ausgefallene Rezepte sind bei jedem unserer Kochkurse garantiert.

Aktuelle Informationen und Termine, finden Sie sie online.

 

Sorgenfrei Kochen